Istituto Tecnico

Settore Economico, Tecnologico e Corso Serale

flag de

Wer sind wir?

Im Jahr 1945 wurde die Stiftung „Dr. Enzo Ferruccio Corinaldesi“ gegründet, um sein Gedächtnis zu ehren. Diese Stiftung machte eine Spende, die geholfen hat eine neue Schule mit neuen Bildungseinrichtungen und Ausbildungsmöglichkeiten zu gründen.

Schon seit sein Geburt war die Schule auf die Bedürfnisse des Territoriums aufmerksam, das aus einer dynamischen Vision der Gesellschaft der Nachkriegszeit entstand, in der der element Wiederaufbau das interessanteste und problematischste Element der Stadt Senigallia war.

Es ist der Moment, in dem die Unternehmen, die die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt unterstützen, geboren und entwickelt wurden. Das bracht zum Wohlergehen der Familien und damit auch die Bildung der neuen Generation.

In den folgenden Jahren, und immer mit dem gleichen Geist, wurde ein kostenloses Technisches Institut für Vermessungstechniker eingerichtet.  Nach der Trennung vom Institut "Cuppari" in Jesi wurde im Schuljahr 1953/54 die administrative Autonomie des Technischen Instituts für Vermessungstechniker von Senigallia anerkannt.

Der Wirtschaftskurs begann zunächst als freistehende Abteilung des Technischen Instituts "Stracca" in Ancona. Im Schuljahr 1958/59 wurde es zum Kurs für Vermessungstechniker vereinigt, die der heutigen Schule Leben geben.

 


Pagine Correlate

  1. EN
  2. ES
  3. FR
  4. IT
  5. RU
  6. ZH

Categorie

     TRADOTTO

PAGINE

  1. ATA
  2. DOCENTI

COLLOQUI GENERALI CON LE FAMIGLIE RINVIO SOLO PER L’INDIRIZZO ECONOMICO (RAGIONIERI)

Visti i tragici eventi che hanno coinvolto la nostra comunità e considerato le date dei funerali delle vittime, i colloqui generali con i genitori, rimangono confermati per il corso Tecnologico a giovedì 13 dicembre, mentre vengono posticipati a mercoledì 19 dicembre p.v. per il corso economico con la medesima scansione oraria (15,00-19,00)

Visualizza l'annuncio nel sito